Kategorien


Archiv


Suchen Posts…







PROLOG - Heft für Zeichnung und Text

u-Topien

u-Topien

Mittwoch, 17. Juni 2015 um 20.00 Uhr

Präsentation mit Dorit Trebeljahr, Anton Schwarzbach und Katrin Heinau

„Der Anfang ist die Mitte. Vorn ist Hinten. Hinten auch Oben. Darüber ist auch Daneben. / Alles fließt. Und was nach dem Ende sein wird – wer weiß. / Ein Gedicht ist keine Realität, … / Manchmal reicht ein kleiner Fetzen von irgendwas für eine Idee, eine Teppichkante zum Beispiel. / Schreiben ist Zeichnen ist Schreiben ist Zeichnen. / Immer bleibt ein Rest.“    (Auszüge aus Prolog – Heft für Zeichnung und Text Nr. 7 bis X3)

Prolog - Heft für Zeichnung und Text widmet sich als unabhängige Berliner Künstlerzeitschrift seit 2007 dem Zeitgenössischen / der Gegenwart mit Zeichnungen, freien / poetischen Texten, hybriden Formen, künstlerischen Manifesten, der Dokumentation von Schaffensprozessen und Ideen. Aktuell ist die 13. Ausgabe zum Thema „splitter, spuren, fragmente, reste, stücke“. Die 14. Ausgabe „u-topien“ erscheint im Juni.

Anschließend offenes Mikrofon

Gefördert vom Berliner Autorenlesefonds in Kooperation mit der Fahrbibliothek Treptow-Köpenick

Eine Veranstaltung der KungerKiezInitiative e.V. und des Café Provinz

www.kungerkiez.de





Impressum