Kategorien


Archiv


Suchen Posts…







Wissenschaft trifft Fotografie

foto: epaeg

foto: epaeg

Das Café provinz unterstützt das Forschungsprojekt „Wissenschaft trifft Fotografie“, das bis Mitte November in direkter Nachbarschaft zur provinz stattfindet.

Im Rahmen des Projekts fotografieren Psychologen der Forschungsgruppe EPÆG (Universität Bamberg) Personen für wissenschaftliche Untersuchungen zur Wahrnehmung von Gesichtern und Emotionen.

foto: epaeg

foto: epaeg

Unter anderem sollen Trainings zur Emotionswahrnehmung im interkulturellen Kontext entwickelt werden. An dem Projekt „Wissenschaft trifft Fotografie“ könnt ihr selbst teilnehmen. Für die Teilnahme erhaltet ihr auch eine kleine Belohnung.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr unter www.epaeg.de.

Eure provinz & das EPÆG Team.




“Das aktuelle Wortstudio” im November

Donnerstag, 3. November 2011 um 20.00 Uhr

baum & boden / foto: beka

baum & boden / foto: beka

Die Lesebühne in der provinz, - wie jeden ersten Donnerstag im Monat.

Liebe Freunde Berliner Textergüsse,

ziemlich kalt ist es geworden seit Anfang Oktober. Hoffentlich lässt weitere Nässe auf sich warten, denn Bäche und Teiche sind erst einmal geflutet.

Es ist die Zeit gekommen, in der Schokolebkuchen nicht mehr in der Einkaufstasche schmilzen und beim nachmittäglichen Tee am Ofen zu schmecken beginnen. Vielleicht beginnt auch die Zeit, auf das Jahr zurückzublicken?

Für all diejenigen, die sich lieber von Geschichten und Gedichten unterhalten lassen möchten:

Herzlich willkommen zur Lesung: ‘Das aktuelle Wortstudio’ - Geschichten und Gedanken zur aktuellen Befindlichkeit ‘in diesem, unserem Lande’ - jeden ersten Donnerstag im Monat, aktuell am 3. November um 20.00 Uhr, lesen Berliner Autorinnen und Autoren eigene Texte in und um das Leben in der ‘Hauptstadt’. Mal humorvoll, dann wieder nachdenklich, zuweilen poetisch oder auch zerknirscht, in jedem Fall abwechslungsreiche Buchstabenformationen.

Es lesen:

Ramona Jakob, Lydia Kraft, Jenny Schultz, Roland Urban, Werner Lutz Kunze , Nepomuk Ullmann und Stefan W. Thielke.

Am Klavier:

Musik von und mit Anka Gnoth.

Herzliche Grüße, seid uns willkommen, Stefan




4. Doppelkopf-Turnier

DoKo

Lust auf DoKo ?

Sonnabend, 29. Okober 2011 um 19.00 Uhr.

Zur Stärkung gibt es ein kleines Buffet. Es werden vier mal zwei Runden gespielt, ohne Neunen und ohne Schweine. Die drei Besten bekommen Preise.

Für die Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 25.Oktober.

10,- € Startgeld (incl. Buffet)




Nächste Seite »

Impressum